Zahnarztpraxis Wolfgang Seuser
Home
Sprechzeiten
Unser Team
Schwerpunkte
Prophylaxe
Ästhetik
CMD / Funktion
Ganzheitlich
Kontakt
Aktuelles
Stellenangebote
Impressum

CMD und Funktion

Cranio-mandibuläre Dysfunktion (kurz CMD) bezeichnet die Auswirkung einer Fehlstellung zwischen Schädel (Cranium) und Unterkiefer (Mandibula). Als Folge dieser Funktionsstörung können folgende Symptome im Kieferbereich auftreten:

  • Schmerzen im Mund-Kiefer-Gesichtsbereich
  • Schäden und Schmerzen an den Zähnen durch verstärkten Abrieb oder Zahnlockerung
  • Knacken oder Reiben der Kiefergelenke
  • schmerzhafte Muskelverspannungen
  • Spannungskopfschmerzen oder migräneartige Kopfschmerzen

Diagnose und Therapie der CMD, klinische und instrumentelle Funktionsdiagnostik, Funktionstherapie und funktionsgerechter Zahnersatz sind primäre Schwerpunkte meiner Praxis.

Durch die weitreichenden Verbindungen des Kausystems mit anderen Teilsystemen des Körpers sind jedoch auch weitreichendere Folgen möglich:

  • Schwindel
  • Ohrgeräusche ( Tinnitus)
  • Schulter- und Nackenschmerzen
  • Rückenprobleme
  • Hüft - und Knieprobleme
  • geringere Stresstoleranz des Körpers

Die komplexe Vernetzung des Krankheitsbildes macht die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen medizinischen Disziplinen erforderlich. Kontakte zu Fachärzten für Allgemeinmedizin, Innerer Medizin, Naturheilkunde, HNO, Orthopädie, Radiologie, Neurologie und Psychologie, sowie Logopäden, Physiotherapeuten und Osteopathen sind dafür erforderlich. In den  letzten Jahren ist somit ein Netzwerk mit diesen Therapeuten entstanden.

Als Konsequenz dieses interdisziplinären Therapieansatzes habe ich (zusammen mit Dr. Markus Greven) im Jahr 2000 das Netzwerk Kiefergelenk gegründet.

Unseren Patientenfragebogen zur CMD - Erkrankung können Sie durch anklicken als pdf downloaden.

 

 

 

Zahnarztpraxis Wolfgang Seuser 0228/241515  | praxis@seuser.de